Akku Technik

Auf diesen Seiten werde ich in loser Folge wissenswerte über Akku- und Batterietechnik schreiben, welche mein Steckenpferd und zugleich mein Beruf ist.
Ich hoffe, dass Sie hier einige Tips bekommen, die Ihnen die Arbeit mit dieser faszinierenden Technologie erleichtert!


 

 

akkubohrschrauber

Wenn Sie jemals mit einer unnachgiebigen Schraube zu tun hatten, die nicht in das Holz hinein -oder herauskommen wollte, wissen Sie, wie enttäuschend das sein kann.
Es frustriert und ist reine Zeitverschwendung. Was man dann wirklich benötigt, ist ein kraftvoller Schrauber.

Eine Sache, die allerdings nicht vergessen werden sollte: Normale Akku Schrauber sind nicht so kräftig wie viele denken. Sie sind im Allgemeinen eher nützlich für die alltäglichen Haushaltsprojekte. Hier gibt es viele Modelle mit einer grossen Vielfalt an Drehzahlen und Drehmoment / Leistung. Einige Typen verfügen über das gleiche Aussehen und Gestaltung wie ein normaler Schraubenzieher, und dann gibt es diejenigen, die wie eine Nummer sieben geformt sind. Einige Modelle haben auch Schwenkgriffe, mit denen man den richtigen Winkel einstellen kann, um die korrekte Position für komplexe Arbeiten zu haben.

miniakkuschrauber
Mini Akkuschrauber: Kommt überall hin, aber ist nicht geeignet für schwere Arbeiten

Wenn möglich, sollten Sie einen Schrauber wählen, der optimal in die Hand passt, um zu verhindern, dass Ihre Hände rauh werden oder sogar Blasen bekommen. Einige Griffbereiche sind rau, andere verfügen über einen Schaumstoffgriff. Sie sollten den Akkuschrauber für ein paar Minuten in der Hand halten, um die Passform zu überprüfen. Denken Sie daran, dass Sie Sie einen bequemen Griff benötigen, wenn Sie einen längeren Einsatz des Werkzeugs in einem kurzen Zeitraum planen.

Auch sehr schön sind akku Gartengeräte. Lesen Sie mal einen Akku Rasenmäher Test oder fragen Sie im Bekanntenkreis, wer alles bereits eine Akku Heckenschere besitzt  – Sie werden staunen wie viel Lob Sie hören. Denn die Vorteile liegen klar auf der Hand:
Akku Gartengeräte sind nicht nur leise, sie schonen auch die Umwelt und – ganz wichtig im Garten – sie haben mehr Bewegungsfreiheit!

 

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass die Leistung des Akkuschraubers, das Drehmoment und die Geschwindigkeit auf jeden Fall einstellbar sein müssen. Sie sollten solche Informationen vor dem Kauf eines neuen Akkuschraubers besorgen.
Dann sollten Sie sich die Empfehlungen für die einzelnen Akkuschraubers ansehen. Beim Lesen solcher Bewertungen können Sie am besten die tatsächlichen Eigenschaften des Werkzeuges und die Eignung für die Projekte, die Sie in Angriff nehmen wollen, vergleichen.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen sollten Sie Ihren Schrauber immer in einem voll geladenen Zustand halten. Auf diese Weise müssen Sie nur den Akku wechseln, wenn eine Ladung für die Arbeit nicht reicht. Viele Leute kaufen oft einen zweiten Akku, um während der Arbeit wechseln zu können.Sollte das auf Sie zutreffen sollten Sie sich unbedingt auch die Zubehör- sprich Akkupreise der Hersteller ansehen, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Vielleicht sollten Sie den Kauf eines Akkuschrauber-Sets in Erwägung ziehen, wenn Sie dieses Werkzeug häufiger verwenden möchten. Diese Kits werden in einem stabilen Koffer geliefert, der für die Schrauber als auch für das Zubehör über Fächer verfügt. Andere Zugaben können verschiedene Arten von Bits oder ein Netzkabel umfassen. Einige Kits beinhalten sogar einen zusätzlichen Akku und ein Ladegerät für den Zigarettenanzünder-Stecker. Wenn Sie ohnehin Zubehör oder einen Wechselakku benötigen, erhalten Sie bei Akkuschrauber-Sets meistens ein besseres Angebot, als wenn Sie alles, was Sie brauchen, separat erwerben.

stiftakkuschrauber
Stift-Akkuschraubenzieher für feinere Arbeiten oder dort, wo man mit einem grösseren Gerät nicht hinkommt

Es ist selten, dass bei der Verwendung eines Akkuschraubers Missgeschicke passieren. Dennoch können Unfälle manchmal passieren, daher sollten Sie fokussiert arbeiten. Um ein solches Werkzeug zu verwenden, müssen Sie die Antriebskraft des Schraubendrehers im Auge behalten und vermeiden, Ihre Hände in die Nähe des drehenden Bereichs zu bringen.
Es wäre auch ein kluger Schachzug, um eine Schutzbrille zu tragen, wenn Sie mit proäsem oder brüchigem Material arbeiten.

Sie nutzen realistischerweise diese Schrauber, um Schrauben in viele Materialien zu drehen. Allerdings müssen Sie sicher sein, dass es keine Netzkabel, Drähte oder Rohre hinter dem Bereich gibt, in dem Sie arbeiten. Achten Sie auch darauf, Ihr Haar und Gesicht vom Bohr- bzw. Schraubbereich fernzuhalten, da dies zu Verletzungen führen kann. Etwas gesunder Menschenverstand und ein paar Sicherheitsvorkehrungen sind im Grunde alles, was Sie benötigen.


gartenschoenrock

 

 

Foto oben: Mark Hunter – Flickr: Dewalt DCD985L2 Combi Drill, CC BY 2.0

Foto mitte: CC Ver 4.0 bz www.tOrange-de.com

Foto unten: Sciencefreak109 – 2014, CC BY-SA 3.0,